Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Fahrradfahrer mit 2,21 Promille unterwegs



Wolfenbüttel

Fahrradfahrer mit 2,21 Promille unterwegs

Der 27-Jährige kam in der Nacht in eine Kontrolle.

Auch weiterhin will die Polizei mit Kontrollen gegen Geschwindigkeits- und Abstandsverstöße vorgehen. Symbolfoto: Anke Donner
Auch weiterhin will die Polizei mit Kontrollen gegen Geschwindigkeits- und Abstandsverstöße vorgehen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am frühen Freitagmorgen kontrollierte laut Polizeibericht eine Streife der Polizei Wolfenbüttel einen Fahrradfahrer der mit seinem Rad die Blumenstraße in Wolfenbüttel befuhr. Bei der Kontrolle des 27-jährigen Radlers stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim 27-Jährigen fest.



Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,21 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, weiterhin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.


zur Startseite