Sie sind hier: Region >

Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer



Wolfsburg

Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Am frühen Sonntagnachmittag verletzte sich einer Polizeimeldung zufolge ein 63 Jahre alter Fahrradfahrer auf dem Radweg der Berliner Brücke in Wolfsburg. Der 63-Jährige erlitt Kopfverletzungen und eine Armfraktur.


Rettungssanitäter brachten den Schwerverletzten ins Klinikum. Nach den Angaben eines Zeugen fuhr der Wolfsburger bergab in Richtung Schlosskreuzung, als seine Mütze durch den Fahrtwind wegflog. Da der Wolfsburger sich umschaute, verlor er vermutlich hierbei die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Der 50-jährige Zeuge verständigte sofort Feuerwehr und Polizei.


zur Startseite