Sie sind hier: Region >

Fahrradfahrerin auf der falschen Straßenseite



Braunschweig

Fahrradfahrerin auf der falschen Straßenseite

von Polizei Braunschweig


Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Eine auf der falschen Straßenseite radelnde Frau wurde am Abend vom Auto eines 22-Jährigen erfasst und verletzt. Der Mann hatte die Frau beim Verlassen eines Parkplatzes übersehen.

Die 56 Jahre alte Fahrradfahrerin stürzte und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


zur Startseite