whatshotTopStory

Fahrradkontrolltage der Polizei im Stadtgebiet


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

11.05.2017

Salzgitter. In der Zeit vom 16. Mai bis zum 21. Mai wird die Polizei im Stadtgebiet von Salzgitter-Lebenstedt verstärkt Fahrradfahrer kontrollieren.



"Jedes Jahr sind viele Fahrradfahrer in Verkehrsunfälle verwickelt", teilt die Polizei dazu mit. Dabeiwürden einige von ihnen zum Teil schwere Verletzungen erleiden. "Einen ausreichenden Schutz für Fahrradfahrer gibt es nicht, so dass sie - wie die Gruppe der "Fußgänger" - zu den schwächsten Teilnehmern im Straßenverkehr zählen".

Bei den durchgeführten Kontrollen sollen durch erzieherische Gespräche und die Erhebung von Verwarngeldern auf das begangene Fehlverhalten der Fahrradfahrer reagiert werden. Bei der Überprüfung wird auch die Verkehrssicherheit der Räder kontrolliert.


zur Startseite