Sie sind hier: Region >

Fahrradspenden helfen weiter



Wolfsburg

Fahrradspenden helfen weiter


Symbolbild: Alexander Panknin
Symbolbild: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Wie die IG Metall informiert, bitten die Wohnbezirke der IG Metall und weitere Kooperationspartner um eine Fahrradspende.


Die Fahrräder werden an das Kaufhaus „Lichtblick“ gespendet, um sie an benachteiligte Personen günstig weiterzugeben.

Ein Fahrrad bietet Mobilität sowie Beweglichkeit und ist für viele Menschen von unschätzbarem Wert. Die Fahrräder werden abgeholt. Abholtermine können unter folgenden Telefonnummern vereinbart werden:

Sozialkaufhaus Lichtblick: 05361/8912616
Thomas Heyn: 0176/832216


zur Startseite