Wolfsburg

0,99 Promille: Fahrer auf Schillerstraße gestoppt


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

12.02.2017

Wolfsburg. Während einer stationären Verkehrskontrolle in der Schillerstraße wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Fahrzeug angehalten, dessen Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand.



Bei einem Atemalkoholtest wurde eine Atemalkoholkonzentration von 0,99 Promille festgestellt.

Daraufhin wurde der 37-Jährige Fahrzeugführer zwecks Atemalkoholtests zur Dienststelle verbracht, wo er einen erneuten Atemalkoholtest an einem gerichtsverwertbaren, stationären Alkomaten durchführen sollte. Dieser ergab einen Wert unterhalb von, 1,1 Promille, sodass gegen den Fahrzeugführer eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt wurde.


zur Startseite