Peine

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.10.2016

Peine. Am Sonntagvormittag, gegen 10:20 Uhr, stoppten Polizeibeamte auf der Hermann-Löns-Straße in Peine einen 25-jährigen Mann, der beim Führen seines Fahrzeugs unter Betäubungsmitteln stand, teilt die Polizei Peine mit.



Bei der Kontrolle des Skodafahrers stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite