whatshotTopStory

Fahrübungen an der Reppnerschen Bucht: 48-Jährige ohne Führerschein unterwegs

Die Frau fuhr mit einem Polo.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

03.01.2021

Salzgitter. Am gestrigen Samstag, gegen 13.55 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, wonach auf dem Parkplatz Reppnersche Bucht in Salzgitter angeblich Fahrübungen durchgeführt werden sollen. Vor Ort wurde hinter dem Steuer eines VW Polo eine 48 Jahre alte Frau angetroffen, die in Beisein des Fahrzeughalters offenbar das Autofahren übte. Dies berichtet die Polizei.



Die Fahrerin sei nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen. Gegen sie und gegen den Fahrzeughalter seien Strafanzeigen gefertigt worden.


zur Startseite