Peine

Fahrzeug kontrolliert - Diebesgut gefunden


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

23.02.2016


Peine. Aufgrund eines Hinweises wurde, wie die Polizei meldet, gestern vormittag vor der städtischen Unterkunft im Lehmkuhlenweg ein Fahrzeuggespann (Kleinbus und Anhänger) mit osteuropäischem Autokennzeichen kontrolliert.

Im Fahrzeug befanden sich drei junge Männer, die sich offenbar auf den Weg in ihre Heimat machen wollten. Bei einer Sichtung der Anhängerladung fielen sechs für den Transport verpackte, gebrauchte Fahrräder auf. Die weitere Überprüfung ergab, dass davon drei E-Bikes bei Diebstählen von September 2015 bis Februar 2016 im Stadtgebiet von Peine entwendet worden waren. Weiterhin wurden auch noch einige gebrauchte Elektrowerkzeuge gefunden, die auch aus Straftaten stammen könnten. Die Ermittlungen diesbezüglich laufen noch. Gegen die Männer wurden Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Hehlerei eingeleitet. Sie wurden nach Vernehmung entlassen.


zur Startseite