Sie sind hier: Region >

Fahrzeug beschädigt und weggefahren



Goslar

Fahrzeug beschädigt und weggefahren


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Goslar. laut Polizei wurden am Mittwoch und Donnerstag zwei Fahrzeuge durch Unbekannten beschädigt. Die Unfallverursacher kümmerten sich nicht um den Schaden und verließen den Unfallort. Wie die Polizei berichtet, entstand ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro.



In der Zeit von Donnerstagnachmittag der vergangenen Woche (17.30 Uhr) bis Mittwochvormittag, 11.30 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand der Knochenhauerstraße, Höhe der Haus Nr. 1, ordnungsgemäß abgestellter blauer Hyundai Terracan mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug im rechten Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Am Mittwoch, zwischen 12.30 und 16.00 Uhr, wurde ein im Bereich des Wendehammers der Straße Kiefernbrink, in Höhe der Haus Nr. 35, ordnungsgemäß abgestellter gelber Fiat 500 mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug im vorderen linken Bereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite