Sie sind hier: Region >

Fahrzeugteile aus BMW gestohlen – Es waren wohl Profis



Braunschweig

Fahrzeugteile aus BMW gestohlen – Es waren wohl Profis


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. In der Nacht vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag entwendeten professionelle Autodiebe diverse Fahrzeugteile aus zwei BMW. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.



Die Fahrzeuge standen demnach in Melverode und Stöckheim vor dem Wohnhaus undunter einem Carport, als sich in der Nacht offenbar fachkundigeTäter ans Werk machten. Sie öffneten die beiden 3er BMW, ohne sichtbare Aufbruchsspuren zu hinterlassen. In einem Fall wurde laut Polizei eine Radio-Navigationseinheit mit einem Fernbedienungsschalter ausgebaut, in dem anderen Fall waren es sogar ein Lenkrad mit Airbag, die Tachoeinheit, das Navigationsgerät mit Radio und der Steuerknopf aus der Mittelkonsole. Alle Gerätschaften seienso sorgfältig ausgebaut worden, dass von einem professionellen Vorgehen ausgegangen werden muss. Die Schadenshöhe stehe zum derzeitigen Ermittlungsstand noch nicht fest.


zur Startseite