Falsche Mitarbeiter der Stadtwerke - So können Betrüger erkannt werden

BS Energy erklärt, wie Kunden echte von falschen Mitarbeitern unterscheiden können.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Dontscheff

Braunschweig. Am vergangenen Mittwoch gelang es falschen Mitarbeitern der Stadtwerke Schmuck von einer 89-jährigen Frau in Querum zu erbeuten (regionalHeute.de berichtete). Unter dem Vorwand, dass es in der Nachbarwohnung einen Wasserschaden gegeben hätte, hat sich der Betrüger Zugang zur Wohnung verschafft. In einer Pressemitteilung weist BS Energy darauf hin, dass es sich hierbei um keinen Mitarbeiter der Unternehmensgruppe gehandelt habe und gibt Tipp, wie Kunden echte von falschen Mitarbeitern unterscheiden können.


So würden die Mitarbeiter der BS Energy-Gruppe stets ein Logo von BS Energy, BS Netz oder SE|BS auf der Arbeitskleidung tragen. Außerdem seien die Techniker an dem Betriebsausweis zu erkennen, den diese bei sich tragen würden.

Bei Zweifeln an der Identität des Mitarbeiters sollten Kunden sich an die BS Energy Service-Hotline unter der 0531 383-8000 wenden oder an die Hotline 0800 383-4000 zur Gasumstellung, die derzeit in Braunschweig stattfindet. Handele es sich tatsächlich um einen Betrugsversuch, sollte umgehend die Polizei informiert werden.



zum Newsfeed