Braunschweig

Falsche „Spendensammlerinnen“ auf dem Domplatz aufgeflogen

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

02.04.2014


Braunschweig. Für mehrere Stunden zogen Polizeibeamte am Dienstagabend drei Betrügerinnen aus dem Verkehr, die mit gefälschten Spendenlisten der Hilfsorganisation "Handycap International" Passanten um Spendengelder anbettelten.

Die drei Frauen im Alter von 23, 25 und 26 Jahren sind bereits mehrfach als betrügerische Spendensammler in Norddeutschland aufgetreten.

Um weitere Taten zu verhindern, brachten die Beamten das Trio mit richterlicher Anordnung im Polizeigewahrsam unter.


zur Startseite