Goslar

Falscher Brandalarm im Krankenhaus


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

28.02.2017

Goslar. Um kurz nach halb Elf löste am heutigen Dienstag die automatische Brandmeldetechnik des Dr.-Herbert-Nieper-Krankenhauses an der Kösliner Straße aus. Mit einem Löschzug eilte die Goslarer Feuerwehr an der Einsatzstelle.


Alarm gegeben hatte ein Melder im Untergeschoss. Im Bereich der hauseigenen Apotheke wurde ein Melder lokalisiert. Allerdings konnte lediglich ein technischer Defekt festgestellt werden.

Neben dem Löschzug der Feuerwehr war der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei am Einsatzort.


zur Startseite