Sie sind hier: Region >

Falscher Polizist ruft gleich sechs Familien in Wesendorf an



Gifhorn

Falscher Polizist ruft gleich sechs Familien in Wesendorf an

Die Angerufenen fielen nicht auf die Betrugsmasche herein.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wesendorf. Am Dienstag Vor- und Nachmittag klingelten in Wesendorf bei mindestens sechs Familien die Telefone. Der männliche Anrufer nannte seinen Namen nicht, gab aber vor bei der Polizei Wesendorf zu arbeiten und fragte nach Wertsachen im Haus. Die Masche war den Angerufenen jedoch bekannt, sodass die Gespräche für den Betrüger ergebnislos verliefen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Das zeigt jedoch, dass die Masche nach wie vor von Betrügern angewandt wird. Die echte Polizei fragt telefonisch nie, ob Sie Wertsachen im Hause haben, alleine wohnen und versucht auch nicht sensible Daten von Ihnen abzufragen. Sollten Sie Verdacht schöpfen mit einem Betrüger zu telefonieren, legen sie umgehend auf und wählen die Nummer der Polizei. Benutzen Sie dafür nicht die Wahlwiederholung.


zur Startseite