Sie sind hier: Region >

Peine: Familienfeier mit 10 Personen aufgelöst



Peine

Familienfeier mit 10 Personen aufgelöst

Die Personen hatten auch keinen Mund-Nasen-Schutz getragen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Duttenstedt. Am gestrigen Dienstag löste die Polizei gegen 20:30 Uhr eine Familienfeier mit insgesamt zehn Personen im Twieholzweg in Duttenstedt auf, wie sie in einer Pressemitteilung berichtet.



Die Personen hätten keine Abstände eingehalten und keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen. Gegen die Personen seien Ordnungswidrigkeitsanzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz gefertigt worden.


zur Startseite