Sie sind hier: Region >

Familienfeier mit 18 Personen aufgelöst



Salzgitter

Familienfeier mit 18 Personen aufgelöst

Unter den Gästen waren auch vier Kleinkinder.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter. Durch einen Zeugen wurde der Polizei am gestrigen Sonntag gegen 20:10 Uhr mitgeteilt, dass es in einer Wohnung in der Mozartstraße in Salzgitter Bad zu einer Familienfeier mit mehreren Personen kommen würde. Vor Ort konnten in der Wohnung insgesamt 14 Erwachsene und vier Kleinkinder angetroffen werden. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Salzgitter wäre anschließend durch die Polizei bei der Feststellung der Personalien unterstützt worden. Die Polizei appelliert daran, dass Sie sich an die aktuell geltenden Coronamaßnahmen halten.


zur Startseite