Braunschweig

Familiensonntag in der Stadtbibliothek


Symbolbild Foto: Sina Rühland
Symbolbild Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

06.09.2016




Braunschweig. Einen Familien-Sonntag bietet die Stadtbibliothek im Schloss am 25. September für alle kleinen und großen Gäste. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Unter dem Motto „Gespenstisch gut!“ öffnen sich von 13 bis 17 Uhr die Türen für ein buntes Programm: Kinderschminken, eine Führung mit Blick hinter die Kulissen, Cowboy Klaus und das allerkleinste Nachtgespenst als Bilderbuchkino und vieles mehr.

Von 14:30 bis 15:30 Uhr gehen Kinder ab sieben Jahren auf Gespensterjagd. Im LeseTheater liest und spielt der Schauspieler Michael Hain die Geschichte „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ nach Cornelia Funkes Kinderroman. Karten zu diesem Gruselvergnügen sind ab sofort kostenlos in der Stadtbibliothek erhältlich.

Das umfangreiche Medienangebot der Stadtbibliothek steht während der Öffnungszeit zur Verfügung. Ausleihe, Rückgabe und Neuanmeldungen sind möglich. Das komplette Programm unter www.braunschweig.de/stadtbibliothek.


zur Startseite