Braunschweig

Fan-Aktion und Malwettbewerb für kleine Schlossbesucher


WM-Suchaktion im Schlossmuseum. Foto: Schlossmuseum
WM-Suchaktion im Schlossmuseum. Foto: Schlossmuseum Foto: privat

Artikel teilen per:

20.06.2018

Braunschweig. Gleich mehrere Aktionen laden in den kommenden Tagen alle kleinen Schlossbesucher zum Mitmachen ein. Das teilt die Stiftung Residenzschloss Braunschweig mit.


Pünktlich zum Beginn der WM 2018 hat das Schlossmuseum Braunschweig eine Überraschung vorbereitet: Der herzogliche Fußball hat sich in den Ausstellungsräumlichkeiten versteckt! Wer diesen entdeckt und dem Serviceteam meldet, der erhält einen kleinen Fanartikel und ist für die kommenden WM-Tage bestens gewappnet. Aber Achtung: Der Ball wechselt regelmäßig die Stelle. Teilnehmer an der Suchaktion (Kinder bis 15 Jahre) haben selbstverständlich freien Eintritt in die Ausstellung.

Auch die kommende Sonderschau zur Quadriga - vom 6. August bis 30. September 2018 im Schlossmuseum - wirft ihre Schatten voraus: Ein Malwettbewerb für Kinder soll die Ausstellung bereichern. Junge Künstler werden dazu aufgerufen, ihr ganz persönliches Bild der Quadriga auf dem Schlossdach ins Schlossmuseum zu bringen. Bis zum 8. August werden diese angenommen und anschließend im Schlossmuseum zu sehen sein. Die zwölf schönsten Exemplare werden sogar in einem Kalender veröffentlicht.


zur Startseite