Sie sind hier: Region >

Fast 760.00 Euro für unabhängige soziale Verbände



Gifhorn

Fast 760.00 Euro für unabhängige soziale Verbände

von Sandra Zecchino


Finanzielle Unterstützung im Landkreis angestiegen. Symbobild: pixabay
Finanzielle Unterstützung im Landkreis angestiegen. Symbobild: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Wie dem Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration im Verlauf der letzten Sitzung berichtet wurde, gab der Landkreis Gifhorn im Jahr 2016 fast 760.000 Euro für soziale Verbände aus. In dieser Gesamtsumme sind vertraglich gebundene Zahlungen nicht enthalten.



Damit stieg die Förderungssumme im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent an.

Der Verein "Stellwerk e. V." profitierte hauptsächlich von dem Anstieg der Investition. Mit einem niedrigschwelligen Angebot für Menschen mit einer seelischen Behinderung unterstützen sie diese bis hin zu einem begleiteten beruflichen (Wieder-)einstieg. Der Bedarf in diesem Bereich ist so groß, dass mittlerweile eine stetig anwachsende Warteliste eingerichtet wurde, auf der sich im vergangenen Jahr 74 Personen befanden.


Schulden verhindern bevor sie entstehen


Die Beratung zur Schuldenprävention für Jugendliche und junge Erwachsene erhielt im Jahr 2016 mehr als doppelt so viel Geld wie im Vorjahr. Davon wurden 55 Veranstaltungen durchgeführt, mit denen fast 600 Personen erreicht werden konnten.

Obwohl das Interesse von Schulen an finanzieller Bildung sehr groß ist, ist die Terminfindung häufig ein Problem. Deshalb soll die Schuldenprävention zukünftig stärker bei Sonderveranstaltungen oder in Projektwochen durchgeführt werden.


zum Newsfeed