Gifhorn

Feierabendbier mit Konsequenzen


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

09.03.2017

Hankensbüttel. Am Donnerstag gegen 00.25 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Wittingen in Hankensbüttel einen 52-jährigen Autofahrer aus der Samtgemeinde Hankensbüttel.



Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Den Fahrer erwarten jetzt ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot.


zur Startseite