Sie sind hier: Region >

Fenster vergessen zu schließen: Rucksack aus Auto geklaut



Braunschweig

Fenster vergessen zu schließen: Rucksack aus Auto geklaut


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Braunschweig. Durch ein offenes Autofenster schnappte sich ein Dieb einen auf der Rückbank abgelegten Rucksack, in dem sich Bekleidung und eine Geldbörse mit persönlichen Papieren befand. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.



Der PKW war am Montag zwischen 17 und 20.30 Uhr auf der Reichsstraße nahe der ehemaligen Kielhornschule geparkt worden. Die Beifahrerin hatte vergessen, ihr Fenster zuzumachen, was es dem Täter leicht machte. Die Polizei rät, überhaupt keine Taschen und Wertsachen im Auto zurück zu lassen.


zur Startseite