Goslar

Fensterscheibe zerstört: Verursacher wollte nur anklopfen


Polizei berichtet über Sachbeschädigung. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Sachbeschädigung. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

11.08.2016




Seesen. Am 10. August um 19.30 Uhr schlug ein 51-jähriger Seesener mit einer Bierflasche die Fensterscheibe eines Wohnhauses im Drakenpfuhl ein. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Der alkoholisierte Verursacher gab an, dass er mit der Flasche lediglich anklopfen wollte. Dass die Scheibe dabei zu Bruch gehe, könne er ja nicht ahnen. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.


zur Startseite