Sie sind hier: Region >

Ferienaktion am Samstag - Abend-Waldführung am LÖWE-Pfad



Wolfenbüttel

Ferienaktion am Samstag - Abend-Waldführung am LÖWE-Pfad


Am Samstag den 2. Juli von 19  bis 22 Uhr können interessierte Kinder von 6 bis 10 Jahren den Wald bei Nacht erleben. Foto:  Jan Borner
Am Samstag den 2. Juli von 19 bis 22 Uhr können interessierte Kinder von 6 bis 10 Jahren den Wald bei Nacht erleben. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am Samstag den 2. Juli von 19  bis 22 Uhr können interessierte Kinder von 6 bis 10 Jahren den Wald bei Nacht erleben. 

Eine Waldwanderung mit spannenden Spielen und Beobachtungen in der Dämmerung steht auf dem Programm. Was machen die Waldbewohner in der Dämmerung? Wer wird abends erst so richtig munter und schleicht durchs Unterholz? Keine Angst, denn Gruselgeschichten sind verboten. Ein spannender Abend im Wald - für Kinder geeignet, die auch einmal nur zuhören können. Taschenlampen bitte zu Hause lassen. Ferienpass nicht erforderlich. Mit den Waldpädagoginnen Ute Kabbe und Kerstin Esch. Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung
Kosten: 9 Euro pro Person bei maximal 20 Teilnehmer/innen.

Treffpunkt ist in Wolfenbüttel am Parkplatz am Waldeingang zum LÖWE-Pfad (Ecke Neuer Weg/Waldweg, gegenüber Fitness-Studio), bei Anfahrt mit dem Bus die Linie 420 bis Haltestelle Forstweg benutzen.  Anmeldung vorher im Waldforum Riddagshausen unter Tel.: 0531 / 707 48 -33 oder online über die Homepage Veranstalter ist der  Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V. in Kooperation mit dem Niedersächsischen Forstamt Wolfenbüttel/Waldforum Riddagshausen, unterstützt von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig und der Stadtjugendpflege Wolfenbüttel


zur Startseite