Wolfenbüttel

Ferienspaß beim Parcour in Remlingen


Betreuer und Kinder der ersten Gruppe.  Foto: privat
Betreuer und Kinder der ersten Gruppe. Foto: privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

22.07.2016


Remlingen. Am Freitag fand eine weitere interessante, gut besuchte und gelungene Ferienpassaktion der Samtgemeinde Elm - Asse statt. „Der Zulauf ist sehr groß. Wir haben deshalb zwei Gruppen gebildet“, betonte Sozialpädagogin Annette Gerlach erfreut. Gemeinsam mit den Jugendleitern Oliver Gliese, Fabio Marschall, Sebastian Morgala, Dennis Sabisch und Maurice Wille wurden am Vor- und Nachmittag je 17 Kindern in der Turnhalle die neue Trend - Sportart Parcour angeboten.

Die Jungen und Mädchen suchten sich einen günstigen Weg aus, um von Punkt A zu B zu gelangen. Aufgebaut wurden zum Beispiel Matten, Kästen, ein Schwebebalken und Reckstangen. „Ich bin immer wieder gerne dabei“, informierte Vincent (11) aus Groß Denkte, als er die neue „Bewegungskunst“ ausprobierte.


zur Startseite