Sie sind hier: Region >

Sickte: Jugendliche schlagen auf 29-Jährigen ein



Wolfenbüttel

Festgehalten und verprügelt: Jugendliche schlagen auf 29-Jährigen ein

Vier Jugendliche zwischen 15 und 17 verprügelten am gestrigen Freitagabend einen 29-Jährigen. Die Tat ereignete sich nahe des Freibades Sickte.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Sickte. Wie die Polizei berichtet, kam es am vergangenen Freitag, zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr zu einem Vorfall, bei dem eine Gruppe Jugendlicher einen 29-jährigen Mann in Sickte verprügelte. Zuvor seien die Teenager und der Mann in Streit geraten. Nach der Tat seien die Jugendlichen geflohen, der Mann blieb leicht verletzt liegen.



Warum die Jugendlichen und der 29-Jährige in Streit gerieten sei derzeit nicht bekannt. Klar sei jedoch, dass die vier 15 bis 17-Jährigen ihn packten und auf ihn einschlugen. Anschließend flohen die Teenager vom Tatort nahe dem Freibad in Sickte. Nun ermittelt die Polizei in dem Fall.


zur Startseite