whatshotTopStory

Festgottesdienste zum 500. Reformationstag


Martin Luther. Symbolfoto: pixabay
Martin Luther. Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

26.10.2017

Wolfsburg. Den 500. Jahrestag der Reformation macht der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen mit zwei Festgottesdiensten zu einem besonderen Tag und lädt ein am Dienstag, 31. Oktober, um 10 Uhr in die St. Stephanus Kirche in Wittingen und um 18 Uhr in die Christuskirche Wolfsburg.



In Wittingen feiert der Kirchenkreis gemeinsam mit der Katholischen, der Neuapostolischen und der Selbständigen Evangelischen Kirchengemeinde einen ökumenischen Gottesdienst mit Musik der Posaunenchöre aus der Region und Kirchenkreiskantorin Imke Weitz.

„Reformation: Mehr Himmel auf Erden“. So lautet das Thema des Abendgottesdienstes in der Christuskirche Wolfsburg, der das Motto der Kirchenmeile vom Tag der Niedersachsen in Wolfsburg aufgreift. Die Besucher können sich auf einen musikalisch bunt gestalteten Gottesdienst mit dem Posaunenchor der Stadtkirchengemeinde (Leitung: Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid), Gospelsongs und Soul und dem Dixieland-Trio freuen.

Im Anschluss an die Gottesdienste wird herzlich eingeladen zum Empfang ins Stephanus-Haus in Wittingen und in den Martin-Luther-Saal der Stadtkirchengemeinde in Wolfsburg. Der Kirchenkreis freut sich auf viele Besucher.


zur Startseite