Braunschweig

Festival Theaterformen: Verwaltung organisierte Sponsoring



Artikel teilen per:

28.03.2014


Braunschweig. Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse konnte heute mit Freude berichten, dass durch städtische Aktivitäten Sponsoringmittel organisiert werden konnten, die das vorgesehene volle Programm der bevorstehenden Theaterformen möglich machen.

Gewonnen werden konnten einerseits das Unternehmen BS|Energy sowie die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz. Zusätzlich schloss die Braunschweigische Landessparkasse eine Lücke im Etat, die dadurch entstanden war, dass ganz überraschend ein anderer Finanzdienstleister als Sponsor entgegen ursprünglicher Ankündigung abgesprungen war. Dr. Hesse: „Es ist doch schön, dass es in Braunschweig immer wieder genug Unternehmen und Institutionen gibt, die dafür sorgen, dass wir dieses großartige Kulturangebot für Stadt und Region so erbringen können.“


zur Startseite