Sie sind hier: Region >

Feuer im Getränkemarkt



Braunschweig

Feuer im Getränkemarkt


 Durch Schweißarbeiten verursachter Funkenflug könnte die Ursache für ein Feuer in einem Getränkemarkt im Eichtal gewesen sein. Dabei wurden Teile des Gebäudes beschädigt. Symbolfoto: Robert Braumann
Durch Schweißarbeiten verursachter Funkenflug könnte die Ursache für ein Feuer in einem Getränkemarkt im Eichtal gewesen sein. Dabei wurden Teile des Gebäudes beschädigt. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Braunschweig. Durch Schweißarbeiten verursachter Funkenflug könnte die Ursache für ein Feuer in einem Getränkemarkt im Eichtal gewesen sein. Dabei wurden Teile des Gebäudes beschädigt.

Ein 61-Jähriger hatte am Mittwochnachmittag von außen eine Stahltür verschweißt. Kurz darauf loderten Flammen. Im Innenbereich waren hinter der Tür Papier und Pappe gelagert, die wahrscheinlich in Brand geraten waren. Die Feuerwehr brach die Stahltür auf und löschte die Flammen.


zur Startseite