Sie sind hier: Region >

Feuerwehr Dettum traf sich zum Skat- und Kniffelabend



Wolfenbüttel

Feuerwehr Dettum traf sich zum Skat- und Kniffelabend


 Die Skatspieler beim konzentrierten Spiel. Foto:  Anneliese Ringel
Die Skatspieler beim konzentrierten Spiel. Foto: Anneliese Ringel Foto: Ringel

Artikel teilen per:

Dettum. Im Feuerwehrwehrgerätehaus Dettum fand der beliebte Skat- und Kniffelabend statt, der wieder sehr gut besucht war. Der Ortsbrandmeister Dirk Bremer konnte 30 Kameradinnen und Kameraden und fördernde Mitglieder begrüßen.



Die Begrüßung war der Startschuss für das eifrige Spielen. Es wurden wieder viele Kniffel "geworfen" und an anderen Tischen wurde "gereizt". An zwei Tischen wurde auch wieder Rommé gespielt. Nach ca. drei Stunden intensiven Spielens wurden die Tischpreise durch Dirk Bremer und seinen Stellvertreter Christian Braukhoff vergeben. Die Gewinner der jeweiligen Tische konnten sich über eine Gans, Schinken, Wurst oder etwas Süßes als Trostpreis freuen. Nach der Vergabe der Preise saß man noch gemütlich zusammen und ließ den Abend ausklingen.


zur Startseite