Sie sind hier: Region >

Feuerwehr Lengde - Dreilich löst Putz ab



Goslar

Feuerwehr Lengde - Dreilich löst Putz ab

von Anke Donner


Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk übergab die Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Ortsbrandmeister an Dominik Dreilich. Holger Putz (links) und Stadtbrandmeister Christian Hellmeier nahmen an der Zeremonie teil. Foto: Anke Donner
Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk übergab die Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Ortsbrandmeister an Dominik Dreilich. Holger Putz (links) und Stadtbrandmeister Christian Hellmeier nahmen an der Zeremonie teil. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Lengde. Am Montagmorgen übergab Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk die Ernennungsurkunde an den neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Lengde.

Der bisherige Stellvertreter des Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Lengde, 
Brandmeister Holger Putz, gibt sein Amt nach sechs Jahren zum 11. Dezember ab. Seine Nachfolge tritt der 36-jährige Dominik Dreilich an. Dreilich wurde vor wenigen Wochen von den Kameraden aus Lengde als Nachfolger einstimmig gewählt und wird das Amt für die Dauer von sechs Jahren übernehmen. Oberbürgermeister Junk und Stadtbrandmeister Christian Hellmeier freuten sich über die Ernennung. Besonders stolz zeigte sich Hellmeier darüber, dass die Feuerwehren der Stadt Goslar stabile Wehren seien. Das würde auch für die Ortsfeuerwehr Lengde zutreffen. „Kopf und Führung muss bei einer Feuerwehr in Ordnung sein, sonst klappt es nicht. Das ist ist allen elf Feuerwehren der Fall“, so Hellmeier.

Video: Ernennung zum Ortsbrandmeister



zur Startseite