whatshotTopStory

Feuerwehr rettet blutenden Mann aus Bachlauf

Er war zwei Meter tief in den Bachlauf gestürzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

26.07.2020

Vienenburg. Am gestrigen Samstagabend stürzte ein Mann an der Straße Flachsrotten in Vienenburg in einen zwei Meter tiefer liegenden Bachlauf. Dies berichtet die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.



Obwohl die Feuerwehr zunächst angenommen hatte, dass bei dem Einsatz eine aufwendige Rettung mit der Drehleiter erforderlich wäre, habe sich die Lage vor Ort als leichter herausgestellt, als angenommen. So habe der blutende Mann mit wenigen Handgriffen aus dem trockenen Bachlauf gerettet werden können.


zur Startseite