Sie sind hier: Region >

Feuerwehr rückte wegen verbrannter Pizza aus



Goslar

Feuerwehr rückte wegen verbrannter Pizza aus


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Goslar. Am frühen Sonntagabend um 18:39 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Goslarer Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in die Frankenberger Straße alarmiert. Ein Heimrauchmelder hatte dort in einem Mehrfamilienhaus zuvor ausgelöst.

Erkennbar war nach Mitteilung über Notruf auch eine Rauchentwicklung. Der erste Löschzug der Feuerwehr fuhr die Einsatzstelle an. Nach Auskunft von Einsatzleiter Michael Gerbert war eine Pizza in Rauch aufgegangen. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf eine intensive Belüftung der Wohnung. Nach wenigen Minuten konnten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei die Einsatzstelle wieder verlassen.


zur Startseite