whatshotTopStory

Feuerwehreinsatz am Langen Wall: Baum steht in Flammen

Neben dem Baum brannte auch noch ein Abfallbehälter.

Der Baum stand bis in die Baumkrone in Flammen.
Der Baum stand bis in die Baumkrone in Flammen. Foto: Feuerwehr

Artikel teilen per:

29.06.2020

Helmstedt. Am heutigen Montagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Helmstedt gegen 8:19 Uhr zu einem brennenden Baum am Langen Wall in Helmstedt alarmiert. Hier brannte ein hohler Baum bis in die Baumkrone, wie die Feuerwehr berichtet.


Umgehend sei ein Trupp zur Brandbekämpfung unter Vornahme einer Leitung eingesetzt worden. Mittels Drehleiter sei die Baumkrone abgelöscht und kontrolliert worden. Wenige Meter neben dem brennenden Baum habe zusätzlich noch ein Abfallbehälter gebrannt. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Der Baum musste durch den Baumpfleger der Stadt Helmstedt gefällt werden, um diesen vollständig ablöschen zu können.


zur Startseite