Sie sind hier: Region >

Feuerwehren bewässern weiterhin das Stadtgebiet



Braunschweig

Feuerwehren bewässern weiterhin das Stadtgebiet


Die Feuerwehr hilft, die Grünanlagen mit Wasser zu versorgen. Symbolfoto: Archiv
Die Feuerwehr hilft, die Grünanlagen mit Wasser zu versorgen. Symbolfoto: Archiv Foto: Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Trotz geringer Niederschläge in den vergangenen Wochen brauchen die Bäume und Sträucher im Stadtgebiet weiterhin umfangreiche Bewässerung. Bereits seit Ende Juli unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Braunschweig den städtischen Fachbereich Stadtgrün und Sport bei dieser Aufgabe und wird dies vorerst auch weiterhin tun.



Den Ortsfeuerwehren sind Straßenzüge zugeordnet, die sie zweimal pro Woche bewässern. Pro Baum werden 150 bis 200 Liter Wasser ausgebracht. Auch die Berufsfeuerwehr ist jeden zweiten Tag im Einsatz, um Bäume zu bewässern.

Brand und Hilfeeinsätze gehen vor


Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer erfüllen diese Aufgabe zusätzlich zum regulären Dienstbetrieb (Aus- und Fortbildung, Einsätze). Die Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehren wird durch die Bewässerungsarbeiten nicht eingeschränkt. Sollte ein Brand- oder anderer Hilfseinsatz erforderlich werden, hat dieser Priorität.


zur Startseite