Sie sind hier: Region >

Feuerwehrmann Sam mit vier Großfahrzeugen in Peine



Peine

Feuerwehrmann Sam mit vier Großfahrzeugen in Peine


Feuerwehrmann Sam ist mit vier Großfahrzeugen in Peine zu Gast. Foto: Theater auf Tour&FotografieVanHoorne
Feuerwehrmann Sam ist mit vier Großfahrzeugen in Peine zu Gast. Foto: Theater auf Tour&FotografieVanHoorne

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Helden gesucht! Am 30. September, von 13.30 Uhr bis 16 Uhr, kann man sich über die Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Peine, und wie man Teil des Teams werden kann, informieren, sagt Michaela Kunter, Stadtjugendfeuerwehrwartin.



Zu bestaunen gibt es auf dem Friedrich-Ebert-Platz vier Großfahrzeuge der Feuerwehr – natürlich mit Blaulicht auf dem Dach. Wer als Kind oder Jugendlicher in die Feuerwehr eintritt findet neue Freunde, erfährt Zusammenhalt und Teamwork, berichtet der Kulturring Peine e. V.

Helden werden immer gebraucht, das weiß auch Feuerwehrmann Sam. Wann immer ein Mensch oder ein Tier in Not ist, kommt er mit seinem Team, um zu helfen und sorgt so in Pontypandy für Sicherheit. Der Kinderheld kommt nicht allein, mit dabei sein werden sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Kommandant Steele und Norman in einem brandneuem Musical. Im neuen Feuerwehr-Abenteuer kommt ein Zirkus nach Pontypandy.



Anfeuern und Verkleiden erwünscht


Das kleine Städtchen freut sich darüber riesig, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief. Wird Sam die Zirkusvorstellung retten können? Kinder können ihren Helden ab 16 Uhr auf der Bühne der Peiner Festsäle begrüßen, mit ihm singen und ihn tatkräftig anfeuern, sagt Britta Sytnik, stellvertretende Geschäftsführerin vom Kulturring Peine.

Auch die Stadt Peine hat Helden! Die Freiwillige Feuerwehr ist stets im Dienst bei der Brandbekämpfung, bei der Wasserrettung und Nachbarschaftshilfe, weiß Francesco Schweer, Sprecher der Stadtfeuerwehren Peine. Auch in den Peiner Festsälen wird der Kulturring bei jeder Vorstellung von der Feuerwehr mit fünf Personen unterstützt.

Feuerwehrmann Sam lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann/-frau oder Zirkusartist/-in zu verkleiden.


zum Newsfeed