Sie sind hier: Region >

Fieser Stinkefinger einer Seesenerin



Goslar

Fieser Stinkefinger einer Seesenerin

von aktuell24bm


Symbolbild: Sandra Zecchino
Symbolbild: Sandra Zecchino Foto: Sandra Zecchino

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Am frühen Dienstagnachmittag, kam es vor dem Seesener Bahnhof zu einer Beleidung. Eine 56-jährige Seesenerin zeigte einem 46-jährigem Mann aus Münchehof gleich zweimal den gestreckten Mittelfinger. Wieso die Frau dies tat, ließ die Polizei Seesen in ihrem Bericht offen.




zum Newsfeed