Peine

Figurentheater im Forum Peine: Kulturring präsentiert Urmel


Ein großer Spaß: Urmel als Figurentheater. Foto: Die Complizen
Ein großer Spaß: Urmel als Figurentheater. Foto: Die Complizen

Artikel teilen per:

26.10.2017

Peine. Das witzige Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur – auch vielen aus der früher sehr beliebten Augsburger Puppenkisten bekannt - ist eine Inszenierung des Figurentheaters „Die Complizen“. Das Original von Max Kruse bildet die Basis.



Angereichert mit den schönsten Momenten des Bilderbuches, verbindenden Mitmachelementen und eingängiger Musik vertont, ist das Stück weit mehr als Figurentheater!

Auf der Insel Titiwu bringt der Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin. Der Professor und seine Tiere brüten es aus. Heraus schlüpft ein Urmel. Eine Sensation!

Das Theater wird für Kinder ab 4 Jahren empfohlen und dauert zirca 50 Minuten. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Wer noch schnell Tickets (6 Euro Kinder/7,50 Euro Erwachsene) sichern möchte, kann dieses telefonisch unter 05171-15666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de.


zur Startseite