Braunschweig

Finissage von „TUMA satirisch“


"Siesta" von Peter Tuma
"Siesta" von Peter Tuma

Artikel teilen per:

06.09.2016




Braunschweig. Mit einer Finissage am kommenden Sonntag, 11. September, endet die Ausstellung „TUMA satirisch. Szenen aus dem Leben der Schöninger Männer, Hommage à Lichtenberg und andere komische Zeichnungen“ im Städtischen Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall.

Um 11 Uhr führt der Künstler, Peter Tuma, kostenfrei durch die Ausstellung. Die begrenzte Teilnehmerzahl macht eine Anmeldung unter Tel. (0531) 470-4521 erforderlich. Das Ende dieser Ausstellung wird durch Kaffee und Kuchen im museumseigenen Café versüßt.


zur Startseite