Sie sind hier: Region >

Goslar: Firmenfahrzeug auf Parkplatz eines Möbelhauses mehrfach beschädigt



Goslar

Firmenfahrzeug auf Parkplatz eines Möbelhauses mehrfach beschädigt

Zuerst wurde ein Reifen zerstochen, ein paar Nächte später Antenne und Scheibenwischer abgebrochen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Goslar. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, wurde in den vergangenen Tagen ein auf einem Parkplatz abgestelltes Firmenfahrzeug mehrfach beschädigt.



In der Zeit von Freitag, 25. Juni, 16 Uhr, bis Montag, 28 Juni, 6 Uhr, durchstachen bislang unbekannte Täter mit einem ebenfalls unbekannten Gegenstand den hinteren rechten Reifen des auf dem Parkplatz eines Möbel-Einzelhandelsunternehmens in der Liebigstraße abgestellten Firmenfahrzeugs Citroen Berlingo mit GS-Kennzeichen. Bei dieser Tat entstand ein Schaden in Höhe von knapp einhundert Euro.

Regenwasser gelangte in den Innenraum


In der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr, wurde dieses erneut beschädigt. Dieses Mal brachen bislang unbekannte Täter die beiden Frontscheibenwischer und die Dachantenne ab, so dass durch die dadurch freigelegte Öffnung Regenwasser in den Innenraum gelangen konnte. Bei dieser Tat entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite