Sie sind hier: Region >

Flashmob in den Arkaden: Joseph Haydns „Die Schöpfung"



Braunschweig

videocamVideo
Flashmob in den Arkaden: Joseph Haydns „Die Schöpfung"

von Jan Weber


Aus dem Nichts kommen sie, aus dem Nichts gehen sie wieder - ein Flashmob in der Löwenstadt. Foto/Video: Jan Weber Foto: Jan Weber

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die evangelisch-lutherische Landeskirche hat heute Nachmittag zu einem Flashmob zu Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ in den Schloss Arkaden eingeladen.



Mit der spektakulären und spontanen Aktion wollten die mitwirkenden Sänger auf die Aufführung eines besonderen Singfestes mit 800 Sängern, das am Sonntag, den 10. September in der Braunschweiger Volkswagenhalle stattfindet, aufmerksam machen.

Was ist ein Flashmob?


Bei einem Flashmob verabredet sich eine Gruppe von gleichgesinnten Menschen, die gemeinsam auftreten und irgendetwas machen. Wichtig dabei ist, dass sich diese Gemeinschaft ganz spontan blitzartig für ein bestimmtes Ereignis trifft.


zur Startseite