Sie sind hier: Region >

Floß- und Kahnfahrten finden wieder statt



Braunschweig

Floß- und Kahnfahrten finden wieder statt


Freie Fahrt auf der Oker. Ab Montag finden die Floß- und Kahnfahrten finden wieder statt. Foto:
Freie Fahrt auf der Oker. Ab Montag finden die Floß- und Kahnfahrten finden wieder statt. Foto: Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Ab Montag den 29. August, finden alle Floß- und Kahnfahrten der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, die sie mit ihren Partnern Floßstation, Flussgenuss und OkerTour anbieten, wieder statt.

Die Floß- und Kahnbetreiber können die Oker ab Montag, 29. August, wieder befahren, so dass alle Okerfahrten der Braunschweig Stadtmarketing GmbH regulär stattfinden können. Bauarbeiten an der Hennebergbrücke im Bürgerpark hatten zuvor die Absenkung der Oker und eine Sperrung für den Bootsverkehr ab 22. August erfordert.Die Arbeiten konnten erfreulicherweise einen Tag früher beendet werden. Spätestens am Sonntag, 28. August, erreicht die Oker ihren normalen Wasserstand und ist für Fahrten wieder freigegeben.Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Touristinfo, Kleine Burg 14, unter (0531) 4 70 20 40 oder touristinfo@braunschweig.de zur Verfügung.


zur Startseite