Braunschweig

Flüchtender Dieb bedroht Zeugen


Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

15.02.2017

Braunschweig. Mit einem schnellen Griff schnappte sich Dienstagmittag auf der Kasernenstraße, in Höhe Hausnummer 40, ein etwa 30 Jahre alter Mann den Rucksack einer 82-Jährigen, den die Rentnerin im Ablagekorb ihres Rollators mitführte.



Auf seinem Fluchtweg in die Bismarckstraße traf er auf zwei Passanten, die die Rufe der Seniorin gehört hatten. Ein 32-Jähriger, der den Dieb aufhalten wollte, wurde bedroht, so dass er von seinem Vorhaben abließ.Der Täter war etwa 1,80 Meter groß, schlank, Dreitagebart und trug eine dunkle Strickmütze, sowie dunkle Bekleidung. Der erbeutete Rucksack wurde später im Bereich der Okerbrücke Richtung Theater gefunden. Es fehlte lediglich das Bargeld.


zur Startseite