Wolfenbüttel

Förderverein Café Clara e.V. wählte neuen Vorstand


Symbolfoto: Max Förster (Archiv)
Symbolfoto: Max Förster (Archiv) Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

28.02.2017

Wolfenbüttel. Bei der letzten Jahresversammlung des Fördervereins Café Clara e.V wurde Probst Dieter Schulz-Seitz einstimmig zum ersten Vorsitzenden gewählt.


Monika Rohde wurde zur zweiten Vorsitzenden und Jürgen Birthelmer zum Kassenwart gewählt. In die Amtszeit des bisherigen ersten Vorsitzenden Dr. Henning Roloff fiel der Großbrand im Café Clara, deren Räume mittlerweile wieder hergestellt sind und auch mit Begeisterung genutzt werden. Nach dem Brand gab es viel Unterstützung aus der Bevölkerung Wolfenbüttels. Die Zahl der Mitglieder im Förderverein konnte in der Amtszeit von Dr. Roloff verdoppelt werden. Für seinen erfolgreichen Einsatz zum Wohle des Café Claras dankten ihm die Belegschaft des Cafés wie auch die Mitglieder des Fördervereins.

Der neue Vorstand blickt zuversichtlich auf die kommenden Jahre und erhofft sich eine weitere Zunahme der Mitgliederzahl. Für den Jahresbeitrag von 30 Euro kann jeder diese Mitgliedschaft erwerben.


zur Startseite