Sie sind hier: Region >

Fontheim-Bewohner stirbt an COVID-19



Goslar

Fontheim-Bewohner stirbt an COVID-19

Der 82-Jährige ist damit das 144. Opfer von COVID-19 im Landkreis Goslar seit Ausbruch der Pandemie.

Im Landkreis Goslar sind 11 Menschen an Covid-19 erkrankt.
Im Landkreis Goslar sind 11 Menschen an Covid-19 erkrankt. Foto: Marvin König

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Ein 82-jähriger Bewohner aus dem Heimbereich der Klinik Fontheim ist infolge seiner Corona-Infektion im auswärtigen Krankenhaus Salzgitter verstorben. Das gibt der Landkreis Goslar in einer Pressemitteilung bekannt. Der Verstorbene war geimpft. Es bestanden jedoch Vorerkrankungen.



Seit Beginn der Pandemie im März vergangenen Jahres verstarben insgesamt 144 Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Goslar an den Folgen einer Ansteckung mit dem Coronavirus.

Zurzeit hat der Landkreis Goslar 243 aktive Infektionen, davon 25 neue Infektionen zum Vortag. Das Infektionsgeschehen ist diffus. Laut RKI liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Goslar bei 84,6.


zum Newsfeed