Sie sind hier: Region >

Fortbildung: Die Jugendarbeit und das liebe Geld



Wolfenbüttel

Fortbildung: Die Jugendarbeit und das liebe Geld


Der Landkreis bietet eine Fortbildung an. Foto: Jan Borner
Der Landkreis bietet eine Fortbildung an. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

Landkreis. Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie Interessierte können sich in einer Fortbildung über Fördermöglichkeiten in der Jugendarbeit informieren. Dazu hat die Kreisjugendpflege des Landkreises Wolfenbüttel eingeladen.



Unter dem Motto „Jugendarbeit und das liebe Geld“ informiert der Veranstalter zu Fördermöglichkeiten, Antragsstellung und Nachweisen in der Jugendarbeit. Die Themen werden am Beispiel des Projekts „Partnerschaft für Demokratie“ besprochen. Die Fortbildung dient zur Verlängerung oder Neuausstellung der JugendleiterInnen-Card (Juleica). Die Fortbildung ist am Samstag den 25. Februar 2017 von 10 bis 16 Uhr im Jugendfreizeitzentrum Wolfenbüttel am Harztorwall 23. Anmeldungen nimmt Kreisjugendpfleger Carsten Ziebarth unter c.ziebarth@lk-wf.de entgegen. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 21. Februar 2017. Für Verpflegung ist gesorgt. Bei der Anmeldung bitte Speisewünsche, vegetarisch oder ohne Schweinefleisch, mit angeben.


zur Startseite