Sie sind hier: Region >

Fortbildung: „Medienarbeit mit Kids“



Wolfenbüttel

Fortbildung: „Medienarbeit mit Kids“


Symbolfoto: Stadtjugendpflege
Symbolfoto: Stadtjugendpflege

Artikel teilen per:

Die Stadtjugendpflege bietet am 20. und 21. April eine insgesamt acht stündige Fortbildung zum Thema „Medienarbeit mit Kids“ an, die zur Verlängerung der Juleica geeignet ist. Darüber informiert die Stadt in ihrer Pressemitteilung.



Neben einem groben Überblick über die theoretischen Aspekte innerhalb der Medienpädagogik (z.B. Datenschutz, Bilderrechte) liegt der Schwerpunkt aber vor allem in der Praxis. Beispielhaft werden Aktionen ausprobiert, damit die Anwendung später leichter fällt. Kurze Stop-Motion Filme, die eigene Medienbiografie und auch die Grundkenntnisse von Light Painting stehen auf dem Programm.

Fortbildungsort ist die Stadtjugendpflege, am Rosenwall 1, in Wolfenbüttel. Am Freitag findet die Veranstaltung von 17 bis 20 Uhr statt, am Samstag von 10 bis 15:45 Uhr. Die Kosten belaufen sich auf zehn Euro für Wolfenbütteler und 15 Euro für Teilnehmer aus anderen Städten.

Anmeldung und Informationen unter jugendpflege@wolfenbuettel.de. oder Telefon 05331 86521


zur Startseite