Sie sind hier: Region >

Fragen zu Corona-Regeln: Landkreis Goslar reaktiviert E-Mailadresse



Goslar

Fragen zu Corona-Regeln: Landkreis reaktiviert E-Mailadresse

Bürger können über diesen Weg ab sofort wieder ihre Fragen bezüglich der geltenden Corona-Regeln stellen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Der Landkreis Goslar hat seine E-Mail-Adresse "veranstaltunggs@landkreis-goslar.de" reaktiviert, wie derselbige in einer Pressemitteilung am Montag bekannt gibt. Bürger können über diesen Weg ab sofort wieder ihre Fragen bezüglich der geltenden Corona-Regeln stellen.



Lesen Sie auch: Über 200 Neuinfektionen - Inzidenz in der Region wieder gestiegen


Landrat Dr. Alexander Saipa hält diesen Schritt für erforderlich, um dem Informationsbedürfnis der Bürger begegnen zu können: "Die Anzahl der Anfragen hat sich nicht zuletzt durch die Einführung der 2G-Regel in der vergangenen Woche vervielfacht. Meine Verwaltung und auch mich persönlich erreichen zudem vermehrt Fragen zur Impfkampagne. Hier wollen wir natürlich bestmöglich informieren. Ich bitte daher darum, entsprechende Anfragen an die bekannte E-Mail-Adresse zu schicken.“ Anfragen sollen nach Möglichkeit binnen 24 Stunden beantwortet werden. Die Verwaltung weist jedoch darauf hin, dass es immer in Abhängigkeit des Anfragenaufkommens vereinzelt auch etwas länger dauern könne.


zum Newsfeed