Sie sind hier: Region >

Frank Marheineke gewinnt Osterscheibe



Wolfenbüttel

Frank Marheineke gewinnt Osterscheibe



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Dorstadt. Beim diesjährigen Preisschießen des Schützenvereins Dorstadt e.V. gewann die Osterscheibe der Schützenbruder Frank Marheineke mit einem 174 Teiler.

In den ausgeschossenen Streifen wird der beste Teiler gewertet. Dieser Teiler ergibt sich aus der Summe der beiden besten Teiler des jeweiligen Schützen. Der 3. Platz ging an Martin Krause (251 Teiler aus einem 88 und 163 Teiler), der 2. Platz an das neue Mitglied Wilfried Schwokowski (205 Teiler aus einem 66 und 139 Teiler) und der Sieger war Frank Marheineke (Summe aus einem 17 und 157 Teiler).


<a href= Die handgefertigte Intarsien-Osterscheibe wird lediglich symbolisch überreicht.
">
Die handgefertigte Intarsien-Osterscheibe wird lediglich symbolisch überreicht.
Foto: Privat



Die handgefertigte Intarsien-Osterscheibe wird lediglich symbolisch überreicht. Der Gewinner erhält hier lediglich ein kleines Präsent. Selbstverständlich darf er die Osterscheibe mit seinem Namen zur Erinnerung zu gegebener Zeit erweitern.

Der Schützenverein Dorstadt e.V. zählt um die 50 Mitglieder und jeder Interessierte ist jederzeit an den Schießabenden in dem Schützenheim auf dem Rittergut Dorstadt willkommen. Diese finden immer am Dienstag ab 19.00 Uhr statt.


zur Startseite