Braunschweig

Frau führte gerade Hunde aus: Scheibe eingeschlagen und Tasche geklaut

von Polizei Braunschweig


Foto: Polizei

Artikel teilen per:

01.04.2014


Braunschweig. Die Seitenscheibe eines auf einem Feldweg am Ortsausgang von Mascherode geparkten PKW schlugen Unbekannte am Montagvormittag ein und entwendeten die unter einer Jacke im Fußraum abgelegte Handtasche der Fahrerin.

Als die 65-Jährige nach einer Stunde mit ihren drei Hunden vom Gassigehen zurück kehrte, entdeckte sie die Bescherung.

Neben über 200 Euro Bargeld befanden sich zahlreiche persönliche Ausweise und Papiere in der Tasche.


zur Startseite